Grundschule Prüfening

Aktuelles


Aktuelle Regelungen zum Unterrichtsbetrieb an den Grundschulen in Bayern

(Stand: 5.5.2021)

Ab Montag, 10. Mai gilt bei einer Sieben-Tage-Inzidenz
von 0 bis 50: voller Präsenzunterricht (d. h. ohne Mindestabstand) für alle Jahrgangsstufen (wie bisher)
von 50 bis 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen (neu!)
über 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand nur für Jahrgangsstufe 4; für die Jahrgangsstufen 1-3 findet Distanzunterricht statt.

Das bedeutet aktuell für uns Wechselunterricht ab 10. Mai!

Bis Pfingsten planen wir folgendermaßen:

Montag (10.5.) + Mittwoch (12.5.): Gruppe A Präsenz

Dienstag (11.5.) + Freitag (14.5.): Gruppe B Präsenz

Montag (17.5.) + Mittwoch (19.5.): Gruppe A Präsenz

Dienstag (18.5.) + Donnerstag (20.5.) + Freitag (21.5.): Gruppe B Präsenz

Stets aktuelle Hinweise zum Schulbetrieb 2020/21 finden Sie auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums unter www.km.bayern.de



Homegurgeln statt Homeschooling – wir halten daran fest!

Unsere Schule hält weiterhin an der Bewerbung am Modellprojekt Wicovir fest – ein praktikabler Corona-Gurgeltest für Schulklassen – auch wenn derzeit die Anerkennung durch das Bayerische Kultusministerium noch aussteht. Klares Ziel ist, dass wir an WICOVIR teilnehmen, sobald dies als vollwertiger Ersatz zum Antigen-Schnelltest im Testkonzept an Schulen gilt. Näheres zum Modellversuch finden Sie hier: WICOVIR



Umgang mit Symptomen

(Stand: 21. April 2021)



Hygienemaßnahmen

Den aktuell gültigen Rahmenhygieneplan finden hier:



Liebe Eltern, bitte bedenken Sie…

Bei allem Verständnis für persönliche Vorbehalte gegen die eine oder andere von der Regierung angeordnete Maßnahme bitte ich Folgendes zu bedenken:

  • Wir sind als staatliche Schule verpflichtet, die Vorgaben der Regierung einzuhalten. Bitte verstehen Sie, dass diese deshalb nicht verhandelbar sind.
  • Sollten Sie das Bedürfnis haben, Ihrem Unmut Luft zu verschaffen, sind wir die falsche Adresse!
  • Wir als Lehrerteam bemühen uns, alle Ihre Sorgen zu hören und ernst zu nehmen! Auf sachlich und freundlich vorgetragene Bitten gehen wir gerne ein.
  • Für wichtige Anliegen, die Ihr Kind direkt betreffen, ist die Klassenleitung Ihres Kindes Ihr bevorzugter Ansprechpartner.
  • Jede Lehrkraft freut sich auch über eine positive Rückmeldung, da die aktuelle Situation auch für uns erheblich mehr Aufwand bedeutet.
  • Es ist sehr zeitaufwendig, die zum Teil langen Protestschreiben zu lesen und zu beantworten, so dass andere wichtige Aufgaben und das Kümmern um die Kinder dann zeitlich nach hinten geschoben werden müssen.
  • Wenden Sie sich mit Sorgen und Anliegen gerne auch an Ihre Klassenelternsprecher oder an den Elternbeirat. Als gewählte Elternvertreter können diese Anliegen bündeln und für die Klasse/ klassenübergreifend bei der Klassen- oder Schulleitung anbringen.
  • Lassen Sie uns fair miteinander umgehen! Machen wir uns die Situation nicht gegenseitig noch schwerer!


So erreichen Sie uns:

Grundschule Prüfening
Killermannstraße 49
93049 Regensburg
Tel.: 0941/507-2942 (Mo – Fr von 07.30 – 11.00 Uhr!)
Fax: 0941/507-2941
E-Mail: 
gsp.sekretariat@schulen.regensburg.de